Sonntag, 12. Oktober 2008

Ja, die Sau ist tot - und schon wird in diversen Foren der "israelische Geheimdienst Mossad" als Urheber gemutmaßt und denen, die womöglich gar nicht so traurig sind, ein "dreckiger Charakter" attestiert und gewünscht, man möge sie "tottreten" - nun ja, an ihren Freunden sollt ihr sie erkennen. (Jean-Marie Le Pen und Andrea Mussolini kommen übrigens auch zur Grablege...)
Derweil haben sich bereits weit über 6.000 Leute in das Kondolenzbuch hinein erleichtert - ob die auch alle von dem gut begründeten Gerücht wussten, dass der Kärntner Landeshauptsaubermann womöglich stockschwul war? Nun, das hat ja unter Rechtsradikalen gewissermaßen Tradition - man denke an Ernst Röhm, Michael Kühnen, Pim Fortuyn - und auch beim alten Führer selig höchstselber gab es da ja gewisse Verdachtsmomente...

Nachtrag vom 21.10.2008: Mittlerweile ist die Herrenreiter-Theorie offenbar allgemein akzeptiert... ; )

Kommentare:

Alex hat gesagt…

e Texas,

falls du den film "Acid House" gesehen hast; es geht um die erste der drei storys, wo der typ, der gott trifft und in eine fliege verwandelt wird, nach hause kommt und die eltern im zweifelhaften verkehr findet-->da ist Heidi meiner meinung nach zu erkennen, zweifelloß.Braune masse muss raus, wie die mutti sagt.
allerdings, warst im zakk am freitag?

etc. pp hat gesagt…

Hey Alex,
"Acid House" hab ich leider nicht gesehen, muss ich gelegentlich nachholen - aber welche Heidi ist denn da zu erkennen, etwa die Freundin vom Geißenpeter?!?
Freitag im Zakk - ich vermute mal, ich war körperlich anwesend, geistig allerdings derartig stark weggetreten, dass ich keinerlei Angaben zum Geschehen zu machen vermag : (

Anonym hat gesagt…

..."schwulsein = tradition bei rechten" kommt vielleicht nicht bei allen pc an... gebe das nur zu bedenken!

etc. pp hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
etc. pp hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
etc. pp hat gesagt…

Kein Problem - solange es nicht umgekehrt hieß, "Rechtssein = Tradition bei Schwulen", können letztere sich ja wohl kaum auf den Schlips getreten fühlen. Und wenn Rechte das nicht pi-ssi finden, soll es mir nur allzu recht sein ; P

PS: Die beiden gelöschten Kommentare hier drüber waren Tippfehler meinerseits - also keine Zensur

Alex hat gesagt…

Heidi ist Heider/passt irgendwie, find ich-wie Hitli oder so...diese ganzen er-s am ende; muss doch nicht sein :)